Willkommen auf dem MS Junker Jörg.

Genießen Sie die Zeit auf See und werden Sie an Land zum Entdecker!

Mit vier Sternen Richtung Erholung.

Lernen Sie Ihr Schiff näher kennen.

Speziell für Küstengewässer gebaut, gleitet M/S Junker Jörg nahezu geräuschlos durchs Wasser. Zu den Hauptfahrgebieten gehören heute die Ostseeinseln Vorpommerns und Boddengewässer. Bis zu 112 Gäste können sich an Bord wohlfühlen. Die Bordsprache ist deutsch.

Das Schiff verfügt über 56 Außenkabinen, davon sind 8 Suiten. Empfangen werden Sie an der Rezeption mit großzügiger Lobby. Eine wunderbare Aussicht nach draußen eröffnet sich Ihnen in der Panoramalounge mit Barbereich. Die kulinarischen Köstlichkeiten genießen Sie im bordeigenen, stilvoll eingerichteten Restaurant Meridian.

Es ist das höchste Sicherheitssiegel was vergeben wird vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. MS Junker Jörg hat den Sicherheitscheck mit Bravour bestanden.

Verpflegung

Verpflegung auf dem Schiff, bestehend aus: Reichhaltigem Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen, Kaffee und Tee mit Gebäck oder Kuchen, Mitternachtssnack. Je Reise ab 4 Nächten ein festliches Kapitänsdinner.

Bordausstattung

Eingangsbereich mit Rezeption für Ausflugsverkauf und Reiseleitung, elegantes Restaurant, in dem alle Gäste in einer Tischzeit speisen, Panorama-Lounge mit Bar, großflächiges Sonnendeck mit Schachbrett, Liegestühlen, Stühlen und Tischen, kleiner Bordshop, Bibliothek, jederzeit Positionserkennung am Terminal an der Rezeption über AIS und Treppenlift zu allen Decks verfügbar, sowie SAT-TV.

Kabinen & Suiten

Das 4* Kabinenschiff „MS Junker Jörg“ bietet auf 2 Decks insgesamt 56 Außenkabininen, davon 8 große Suiten. Die Kabinen haben mehr als 11m² und die Suiten verfügen mehr als 15m² an Raum. Alle Kabinen sind mit Klimaanlage und Heizung, zu öffnendem Klappfenster, Teppichboden, einem Safe für die Aufbewahrung von Wertsachen, einem Telefon, Flat TV und Dusche mit WC ausgestattet. Die Suiten bestechen durch ihr großzügiges Raumgefühl und einer gediegenen Ausstattung. Sie verfügen über ein französisches Bett und bieten durch ihre bodentiefen Fenster (aufschiebbar) mit einem französischen Balkon dem Gast die vollkommene Aussicht. Desweiteren verfügen die Suiten über eine Minibar und über ein geräumiges Bad.

Landgänge

Unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps für private Landgänge. Auf den meisten Reisen bietet ihr Reiseveranstalter vorbereitete Landausflüge an. Ein Arzt ist an Land kurzfristig erreichbar.

Reiseroute Ab Reisedatum An Veranstalter für Buchung

Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 16.04.22 – Sa 23.04.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 23.04.22 – Sa 30.04.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Swinemünde – Stettin So 01.05.22 – Fr 06.05.22
Stettin – Swinemünde – Usedom – Rügen – Stralsund Fr 06.05.22 – Mi 11.05.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Swinemünde – Stettin Mi 11.05.22 – M 16.05.22
Stettin – Swinemünde – Usedom – Rügen – Stralsund Mo 15.04.22 – Sa 21.05.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 21.05.22 – Sa 28.05.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 28.05.22 – Sa 04.06.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 04.06.22 -Sa 11.06.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 11.06.22 – Sa 18.06.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 18,06,22 – Sa 25.06.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 25.06.22 – Sa 02.07.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Swinemünde – Stettin So 03.07.22 – Fr 08.07.22
Stettin – Swinemünde – Usedom – Rügen – Stralsund Fr 08.07.22 – Mi 13.07.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Swinemünde – Stettin Mi 13.07.22 – Mo 18.07.22
Stettin – Swinemünde – Usedom – Rügen – Stralsund Mo 18.07.22 – Sa 23.07.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 23.07.22 – Sa 30.07.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 30.07.22 – Sa 06.08.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 06.08.22 – Sa 13.08.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 13.08.22 – Sa 20.08.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 20.08.22 – Sa 27.08.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 27.08.22 – Sa 03-09.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 03.09.22 – Sa 10.09.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 10.09.22 – SA 17.09.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 17.09.22 – Sa 24.09.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 24.09.22 – Sa 01.10.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 01.10.22 – Sa 08.10.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 08.10.22 – Sa 15.10.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 15.10.22 – Sa 22.10.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 22.10.22 – Sa 29.10.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 29.10.22 – Sa 05.11.22
Stralsund – Rügen – Usedom – Stettin – Swinemünde – Stralsund Sa 05.11,22 – Sa 12.11.22

Eine Reise wie für Sie gemacht.

Ihre Auszeit beginnt in Stralsund. Reisen Sie bequem mit der Deutschen Bahn an oder nutzen Sie den eigenen PKW. Wenn Sie bei einem Reiseveranstalter gebucht haben, werden Sie in der Regel per Bus direkt bis zum Kai gebracht, wo das M/S Junker Jörg bereits auf Sie wartet. Hier haben Sie zunächst noch Gelegenheit die Hansestadt Stralsund zu erkunden. Oder Sie beziehen in aller Ruhe Ihre Kabine und lassen sich vom Charme des M/S Junker Jörg verzaubern.

Leinen los! – Zu einer ganz besonderen Flusskreuzfahrt.

Unser Schiff durchquert die Rügenbrücke und nimmt Kurs auf Greifswald. Genießen Sie das aufkommende Hochsee-Feeling, wahlweise bei einem Getränk auf dem Sonnendeck oder beobachten Sie die vorbeiziehende Natur vom Fenster in Ihrer Kabine. Am Abend liegt das Schiff im Hafen von Greifswald-Wieck. Hier bieten wir Ihnen am nächsten Tag eine Stadtrundfahrt an. Natürlich können Sie das malerische Fischerdorf auch auf eigene Faust entdecken. Gegen Mittag geht es dann weiter Richtung Lauterbach auf der Insel Rügen.

Das erwartet Sie:

Auf unserer Route legen wir auch an den folgenden Tagen in Orten an, die Sie begeistern werden: Erleben Sie zum Beispiel das Historisch-Technische Museum in Peenemünde auf der Insel Usedom oder schlendern Sie durch die Altstadt Stettins. In Swinemünde besuchen wir die Insel Wollin, wo sie am Strand entspannen können.

Neben den Highlights an Land verwöhnt Sie unsere Crew an Bord mit ausgewählten Speisen und Getränken. Eine Auszeit, die genau auf Sie abgestimmt wurde. Wir freuen uns, Sie schon bald als Gast auf dem M/S Junker Jörg begrüßen zu dürfen.

Eine Reise wie für Sie gemacht.

Ihre Auszeit beginnt in Stralsund. Reisen Sie bequem mit der Deutschen Bahn an oder nutzen Sie den eigenen PKW. Wenn Sie bei einem Reiseveranstalter gebucht haben, werden Sie in der Regel per Bus direkt bis zum Kai gebracht, wo die M/S Junker Jörg bereits auf Sie wartet. Hier haben Sie zunächst noch Gelegenheit die Hansestadt Stralsund zu erkunden. Oder Sie beziehen in aller Ruhe Ihre geräumige Kabine und lassen sich vom Charme der M/S Junker Jörg verzaubern.

Leinen los! – Zu einer ganz besonderen Flusskreuzfahrt.

Unser Schiff durchquert die Rügenbrücke und nimmt Kurs auf Greifswald. Genießen Sie das aufkommende Hochsee-Feeling, wahlweise bei einem Getränk auf dem Sonnendeck oder beobachten Sie die vorbeiziehende Natur vom Fenster in Ihrer Kabine. Am Abend liegt das Schiff im Hafen von Greifswald-Wieck. Hier bieten wir Ihnen am nächsten Tag eine Stadtrundfahrt an. Natürlich können Sie das malerische Fischerdorf auch auf eigene Faust entdecken. Gegen Mittag geht es dann weiter Richtung Lauterbach auf der Insel Rügen.

Das erwartet Sie:

Auf unserer Route legen wir auch an den folgenden Tagen in Orten an, die Sie begeistern werden: Erleben Sie zum Beispiel das Historisch-Technische Museum in Peenemünde auf der Insel Usedom oder schlendern Sie durch die Altstadt Stettins. In Swinemünde besuchen wir die Insel Wollin wo sie am Strand entspannen können.

Neben den Highlights an Land verwöhnt Sie unsere Crew an Bord mit ausgewählten Speisen und Getränken. Eine Auszeit, die genau auf Sie abgestimmt wurde. Wir freuen uns, Sie schon bald als Gast auf der M/S Junker Jörg begrüßen zu dürfen.

Deckplan

Schiffsübersicht

Weitere Reisedetails

Enthaltene Leistungen

  • Unterbringung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Nutzung der öffentlichen Räumlichkeiten und des Sonnendecks
  • Gepäckbeförderung vom Anleger auf das Schiff und umgekehrt
  • Begrüßungsgetränk am Anreisetag
  • Abendunterhaltung durch unseren Bordmusiker
  • Schiffsbezogene Kosten für Besatzung, Liegeplätze, Lotsen, Schleusen, Treibstoff, Schiffsversicherung
  • Stadtpläne in den Anlaufhäfen (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- und Abreise, Getränke, Ausflüge, persönliche Ausgaben
  • Passagierbezogene Gebühren und Abgaben
  • Ggf. vom Charterer abzuführende Mwst.
Die Vollpension an Bord beinhaltet:
  • Umfangreiches Frühstücksbüffet (kalt/warm) inklusive Tee, Kaffee, Säfte
  • Mittagessen – 3 Gänge inklusive Tee, Kaffee
  • Nachmittagskaffee – Tee, Kaffee, Gebäck
  • Abendessen – 4 Gänge inklusive Tee, Kaffee
  • Kapitänsdinner – 5 Gänge einmal pro Reise bei einer Mindestdauer der Reise von 4 Nächten
  • Mitternachtssnack in der Panoramalounge
  • Frühshoppen einmal pro Reise auf dem Sonnendeck oder in der Panoramalounge (wetterabhängig)

Weitere Leistungen wie Getränkepaket können gegen Aufpreis zugebucht werden.